Marburger Tinnitus-Tage - Ganzheitliche Hilfe                           Mi. 19.02. - Fr. 21.02.

Beginn: 16 Uhr Schluss: 17 Uhr

Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2020.

 

Beachten Sie die am 16. Januar überarbeitete Struktur!

 

Unser Ziel

Wenn Sie mit Tinnitus zu kämpfen haben, möchten wir Sie unterstützen, dieses Leiden loszuwerden oder es als deutlich weniger belastend zu empfinden. Dazu haben wir ein in seiner Ganzheitlichkeit und Wirksamkeit einmaliges Programm geschaffen.

Wir verknüpfen zahnmedizinsche und manualtherapeutische Maßnahmen mit anderen, die Körper, Seele und Geist stärken, denn für uns gehören die medizinisch-physiotherapeutischen sowie die komplimentären (Systemische Beratung, Stressmanagement, Naturheilkunde) Maßnahmen für einen nachhaltigen Erfolg zusammen.  Es ist zu empfehlen, alle drei Tage im Block nacheinander zu nutzen. Der zweite Tag bereitet den dritten optimal vor.

 

In dieser Seminarwoche kooperieren:

  • die Zahnarztpraxis Hebronberg - Dr. Schünemann & Kollegen mehr
  • das Team des Gesundheitshauses mehr
  • das Zentrum für Osteopathie und Phyisiotherapie Martin Hauck-Trampe und Ute Vieweg mehr
  • bei Bedarf ein Team für Ihre Geistliche Unterstützung
  • das Gästehaus Sonneck mehr

All dies steht Ihnen auf dem Marburger Hebronberg - nur wenige Schritte voneinander entfernt - zur Verfügung.

Tagesübersicht

Mittwoch,19.02.2020

16:00 h    30 min           Einführung von Dr. und Ruth Pfennighaus  im Gesundheitshaus
                                        
Vorstellung des Teils zur Stärkung der Seele
                                         und Hinweis auf die Naturheilkunde
                                         Einführung in die Fragebogenauswertung

danach                            Kurzes Einzelgespräch zu dem Fragebogen
                                        

19:30 h          60 min      Physiotherapeutische & OsteopathischeTherapieansätze bei Tinnitus
                                         
Öffentlicher Vortrag
                                         
im LandeckCenter, mit Dr. Schünemann,
                                          Ute Vieweg & Martin Hauck-Trampe, Dr. Pfennighaus

 

Donnerstag, 20.02.2020
ab 09:00 h     50 min    Tinnitus-Sprechstunde mitumfassender Erstuntersuchung                                                               und Prüfung Spontanreduktion des Tons durch Manuellen                                                                 Tinnitus-Test nach Schünemann MTT
                                         in der Zahnarztpraxis Hebronberg, mit Dr. Schünemann


                         40 min    ManualtherapeutischeDiagnostik
                                         im Zentrum für Osteopathie & Physiotherapie, mit Team ZOP
                         40 min   Osteopathische Diagnostik
                                         im Zentrum für Osteopathie & Physiotherapie, mit Team ZOP

 

Expertenrunde zur synoptischen Auswertung körperliche und seelische Befunde, Fragebogen Seelische Ressourcen und Fragebogen Psycho-emotionaler Stress


                        10 min     Ganzheitlicher Befund und Begleitung in optionalem Therapieplan
                                          in der Zahnarztpraxis Hebronberg, mit Dr. Schünemann

 

Freitag, 21.02.2020

09:00 - 17:00 Uhr          Seminar: Stärkung der Seele und Symptomaufstellung

                                        im Gesundheitshaus Marburg mit Dr. Pfennighaus

 

Sie bekommen nicht nur viele Anregungen zur Stressbewältigung, sondern erhalten auch konkrete Hilfestellungen für Ihre persönliche Entlastung durch die Möglichkeiten der Systemischen Beratung, so dass dem Tinnitus die Grundlage entzogen wird. Sie werden mit Ihren Selbstheilungskräften vertrauter, lernen, was Sie gegen ein Zuviel-um-die-Ohren tun können, entdecken die Möglichkeiten der Naturheilkunde und wie Sie auf etwas Wertvolles (statt den Tinnitus) hören können. mehr

Es besteht die Möglichkeit, die eigene Situation in einer Symptomaufstellung einzubringen und befreiende Schritte auszuprobieren.

 

Sichern Sie sich aufgrund der sehr begrenzten TeilnehmerInnenzahl  möglichst schnell einen Platz. Der Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2020.

Eine Teilnahme an dem Seminar am Freitag ohne das Vorherige ist nach Absprache möglich.

Organisatorisches

Gruppengröße

Da uns die individuelle Begleitung so wichtig ist, haben wir die Teilnehmerzahl auf 6 Personen beschränkt. 

 

Kosten

1. Tag (Mi.) - Einstiegsvortrag, Einzelgespräche inkl. Fragebogenauswertung                                 50 €

2. Tag (Do) - Zahnärztliche Behandlung und Osteopathie                                                                 290 €
                      (195 € an die Zahnarztpraxis und 95 € für die Osteopathische Behandlung)

3. Tag (Fr)  - Seminar und Symptomaufstellungen: mit eigenem Anliegen (4 Plätze)  140 €

                                                                                 ohne eigene Symptomaufstellung:       70 €

 

Prüfen Sie bei Ihrer Krankenkasse die Erstattungsfähigkeit der Osteopathischen Sitzung!
Ratenzahlungen sind für die Zahnärztliche Behandlung möglich.

 

Optional am Donnerstag (nach Terminvereinbarung am Mittwoch): 
Systemische Beratung für die Seele oder Naturheilkundliche Beratung

jeweils 30 Min.                                                                                                                                         35 €

 

Übernachtung und Verpflegung

Sie können auf dem Hebronberg im Gästehaus Sonneck übernachten und können dort auch essen. Buchen Sie sich ein Zimmer. Nutzen Sie dazu das Kontaktformular. Hier!

 

Sie sind interessiert und wünschen weitere Infos oder haben Fragen?

Dann schreiben Sie uns eine Email hier
oder rufen im Gesundheitshaus an. Telefon 06421/9720114.
Sie können auch in der Praxis von Dr. Schünemann anrufen. Telefon 06421/870900.

Stimmen in der Abschlussrunde der letzten Tinnitustage

- viele wertvolle Anregungen, bin jetzt ungewohnt beschwingt und glücklich

- sehr feinfühlig

- Aufstellungen genial

- Anleitung war kompetent und wohltuend