Aufstellungen

Bei gesundheitlichen Problemen oder Beziehungsproblemen zeigen Aufstellungen, wodurch Ihre Schwierigkeiten unnötig werden. An den Tagesseminaren (10-18 h) wird sich in kleinen Gruppen viel Zeit für Ihren Veränderungswunsch und das Ausprobieren eines Lösungsschrittes genommen.

Grundsätzliche Erläuterungen zu unserer Arbeit mit Aufstellungen finden Sie hier!

Die aktuellen Termine sind:

               

Sa.  03. November 2018 (belegt - nur noch als teilnehmende BeobachterIn möglich)
Sa. 10. November 2018
(zusätzlicher Termin wegen großer Nachfrage)

Sa.  15. Dezember 2018

(In 2019: 04.02. 16.03.; 27.04.; 19.05.; 28.06.;17.08.; 26.10.; 27.11.;14.12.)

Ablauf und Teilnahme mit oder ohne eigenes Anliegen

Dieses Seminar ist von den Aufstellungsprozessen bestimmt, deren Anliegen die TeilnehmerInnen mitbringen. Ein solcher Prozess dauert etwa 1 Stunde. Das bedeutet, dass an diesem Tagesseminar Platz für fünf TeilnehmerInnen mit eigenem Anliegen ist. Außerdem können noch bis zu 5 Personen ohne eigenes Anliegen teilnehmen. Es wird für einen optimal geschützten Rahmen gesorgt.

 

Zeit

Die Seminare findet an Samstagen zwischen 10 und 18 Uhr statt.

 

Übernachtung gewünscht

Wenn Sie eine Übernachtung benötigen, wird sehr empfohlen, im Haus Sonneck nur wenige Schritte vom Gesundheitshaus zu übernachten. mehr

 

Seminargebühren 2018

Die Kosten betragen für TeilnehmerInnen mit eigenem Anliegen 120 €.

Für teilnehmende BeobachterInnen: 50 €

Seminargebühren 2019

An Wochentagen: mit eigenem Anliegen 110 €, für teilnehmende Beobachter 40 €

An Wochenenden/Feiertagen:  mit eigenem Anliegen 150 €, für teilnehmende Beobachter 50 €

Zahlungsweise und Stornogebühren

Sie können den Betrag zu Beginn des Seminars in bar bezahlen. Bei Rücktritt ab 4 Wochen vorher wird eine Bearbeitunggebühr von 25 € in Rechnung gestellt, ab 1 Woche vorher 80 %.

 

Wenn Sie Fragen zu den Aufstellungsseminaren haben, schreiben Sie uns eine Email 

- am besten mit Ihrer Telefonnummer und Erreichbarkeit. Wir telefonieren gerne mit Ihnen.