Mehr zu den Inhalten

 

Fühlen Sie sich zuweilen beschwert, weil Ihnen etwas zuviel auf dem Herzen liegt? Womöglich schlägt sich dieses Zuviel auch körperlich durch überschüssige Pfunde - und was der Symptome mehr sind - nieder.  

Sie haben schon einiges versucht, um das für Körper und Seele Belastende loszuwerden. Doch frontal mit großer Mühe und Selbstüberwindung gegen etwas anzukämpfen, trainiert nur unseren Gegner. Es wird Ihnen dabei nur noch schwerer ums Herz – mit weiteren Ausdehnungen Ihres Körpers und des Frustes.

Immer mehr von demselben versuchen und ein anderes Ergebnis erwarten, ist sinnfrei. Wir brauchen etwas wirklich Anderes und Neues – also nicht nur eine ausgeklügeltere Methode, um den Stoffwechsel doch noch auszutricksen und die Sorgenlast wegklicken zu können. Vielmehr bedarf es einer neuen Haltung der Zu-frieden-heit. Wenn wir nicht erst noch alles Mögliche und Unmögliche erkämpfen müssen, fühlen wir uns leichter. Dann ist für unsere Befindlichkeit und Gesundheit Entscheidendes passiert. Wir sind freier, Körper und Seele Gutes zu tun. Nun kann unser Körper leichter hinter sich lassen, was ihn an Gewicht und Symptomen beschwert.