Die Vielfalt der Ätherischen Öle

Ätherische Öle sind so vielfältig wie die Natur selbst. Sie können uns sowohl auf körperlicher als auch auf seelischer Ebene unterstützen.

 

Damit Sie einen guten Einstieg in die ätherischen Öle bekommen steigen wir zunächst mit einigen Grundlagen ein: Was sind ätherische Öle? Warum sind sie so besonders und welche Öle gibt es überhaupt? - natürlich mit ersten Schnupperproben

 

Nach einem gemeinsamen Mittagessen (zu dem bitte jede(r) etwas mitbringt) werden Sie die Öle ganz praktisch erleben. Sie werden lernen, wie man ätherische Öle mischt und dosiert, Ihr eigenes Öl mischen und ausgewählte Öle näher kennenlernen.


Dann gibt es noch Zeit für Fragen, Anregungen und Tipps zum Ausprobieren.

Wir freuen uns schon jetzt auf einen bunten Tag mit Ihnen.

 

Referentin: Svenja Riedel mehr

 

Termin: So. 16.02.2020  10-17 Uhr

 

Kosten: 80 € inklusive Informations- und Ausprobiermaterial

 

Ätherische Öle - Düfte für die Seele

Im November fangen langsam die Adventsdüfte an - es duftet nach Zimt, Nelken, Orangenschale... gleichzeitig beginnt wieder die Erkältungszeit. Da riecht man Eukalyptus, Menthol, Ingwer etc.

 

An diesem Tag sprechen wir über die seelische Komponente von Düften. Welche Wirkung sagt man bestimmten Düften nach und wie wirken sie auf Sie ganz persönlich?

Gerade wenn es uns nicht gut geht, ist es hilfreich, sich mit schönen Düften zu umgeben. Deshalb werden wir auch auf die "Erkältungsöle" schauen. Welche Alternativen gibt es zu Eukalyptus und Menthol - und wie können Sie auswählen, welches Öl Ihnen gerade gut tun würde?

 

Sie werden ein Raumspray für sich herstellen - Sie entscheiden, für welchen Anlass. Vielleicht die gemütlichen Stunden zu Hause? Oder ein klärender Duft für das stickige Büro?

 

Außerdem kreieren Sie ein Badesalz für sich (wer keine Badewanne hat kann auch ein Körperpeeling herstellen).

 

Natürlich gibt es wieder Zeit für Fragen, Anregungen, Tipps und weitere Ideen zum Ausprobieren.

 

Referentin: Svenja Riedel mehr

 

Termin: So. 15.11.2020  10-17 Uhr

 

Kosten: 80€ inklusive Informations- und Ausprobiermaterial