Selbstheilungskräfte und Immunabwehr stärken in Zeiten von Corona

Nächster Termin: Samstag, 14. November von 10-17 Uhr


Seminarbeschreibung

Gerade jetzt ist unsere Immunabwehr und unsere Selbstheilungskräfte gefragt! An diesem abwechslungsreichen Seminartag erfahren Sie, wie Sie all die Kräfte in Ihnen, die Sie gesund erhalten, ganzheitlich unterstützen können. Sie bekommen viele praktische und alltagstaugliche Tipps zur Stärkung von Leib und Seele.

Sie werden unsere wichtigsten Heilpflanzen bei einer Kräuterführung kennenlernen und diese zu einem gesunden, grünen Essen verarbeiten. Nach einem gemeinsamen Mittagessen schauen wir auf den Lebensstil: Welche Ressourcen nutzen Sie schon – und womit können Sie Ihre Selbstheilungskräfte und Immunabwehr noch mehr unterstützen?
Sie erkennen, auf welche Schätze Sie täglich zurückgreifen können, die Ihnen zeigen, wie wertvoll Ihr Leben längst ist. So sind Sie freier von Sorgen und Ängsten.

 

Vormittags:

  • Ganzheitliche Gesundheit mit dem WERTVOLL-Prinzip
  • Mit Vertrauen und Orientierungssinn durch den Tag
  • Kräuterführung und Vorbereitung eines grünen Kräuteressens

 

13 Uhr Mittagessen und Pause

 

Nachmittags:

  • Heilkräfte der Wiese - wir stehen auf einer Hausapotheke
  • Ernährungsgrundsätze
  • Mit Liebe und Leichtigkeit durch den Tag

16.45 Uhr Abschluss

 

 

Die Gruppe ist wegen de Abstandsregeln in einem großen Raum auf 15 Teilnehmer*innen beschränkt. 

 

Seminarleitung: Ruth und Dr. Dietmar Pfennighaus, Svenja Riedel 

 

Kosten: 70 €