Resilienz aufbauen mit dem Zürcher Ressourcen-Modell

- ein Workshop mit Selbsterfahrung -

Dieses Thema wird neben vielen anderen damit zusammenhängenden in einer Weiterbildung für Systemische Beratung aufgegriffen, die Sie - ohne Eingangsvoraussetzungen - auch ganz für sich nutzen können. Mehr

Resilienz ist Ihre persönliche innere Stärke, die ihnen in und nach Belastungssituationen zur Verfügung steht. Diese Fähigkeit umfassender für sich zu erkennen, im Alltag zu nutzen und zu fördern ist das Ziel dieses Workshops.

 

Unterstützt wird dieses Ziel durch Ihre individuelle Arbeit im Workshop mit dem Zürcher Ressourcen Modell »ZRM®«. Das Modell beruht darauf eigene, auch unbewusste Ressourcen auf zu spüren, wertzuschätzen und auch systematisch zu nutzen. In dem bildlichen und assoziierenden Vorgehen werden Ihre Bedürfnisse und Emotionen in besonderer Weise angesprochen. Die im ZRM angewendete Arbeitsweise an und mit Ihren persönlichen Ressourcen kann Ihre Motivation und Ihr Durchhaltevermögen, Gewünschtes auch tatsächlich in Handlungen umzusetzen, stärken.

 

Samstag 24.09.2016

 

10.00 Uhr – 17.30 Uhr

im Gesundheitshaus

 

Auf einen gemeinsamen Tag mit Ihnen freuen sich:

 

Dorothea Eckardt, 35037 Marburg, 06421 / 18 66 027, eckardt@eckardt-fudickar.de

 

Annette Fudickar, 61440 Oberursel, 06171 / 2 79 80 06, fudickar@eckardt-fudickar.de

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Kosten: 80,-- €

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.