Gesundheitswandern mit Helmut Heiser (GWF)

Beim Gesundheitswandern „Let´s go – jeder Schritt hält fit“ wird natürlich gewandert. Nur keine weiten Strecken, also nur 4-5 km und maximal 90 Minuten. Das Besondere passiert unterwegs: An schönen Plätzen in der Natur werden gemeinsam Übungen zur Stärkung der körperlichen Gesundheitsressourcen gemacht, die

  • Koordination,
  • Kraft,
  • Ausdauer und
  • Entspannung

verbessern.


Gesundheitswandern bedeutet:

  • behutsam die Ausdauer zu trainieren
  • lernen, sich in Wald und Feld sicher zu bewegen
  • beim Wandern den Alltag hinter sich zu lassen
  • einzelne Muskelpartien zu kräftigen
  • den eigenen Körper kennen zu lernen
  • Tipps und Tricks für mehr Bewegung im täglichen Leben
  • Erfahrungen austauschen mit Gleichgesinnten
  • die Natur im Wandel der Jahreszeiten zu erleben
  • sich selbst etwas Gutes tun
  • das Gewicht im Zaum zu halten
  • seine Grenzen zu erweitern
  • die Seele baumeln zu lassen
  • Spaß haben und Lachen!

Die Termine im Mai/Juni 2019

Jeden Mittwoch 16:30 bis 18:00,
Start: Gesundheitshaus Oberweg 55, 35041 Marburg/Lahn

 

8., 15., 22., 29. Mai 2019

5., 12., 19., 26. Juni 2019

 

Teilnahmegebühr für 8 Termine (2 Monate): 75,00 € (Bei Kursbeginn zu entrichten)

 

Achtung: Wegen einer begrenzten TeilnehmerInnenzahl sichern Sie sich so schnell als möglich einen Platz.

Info und Anmeldung

Kursleitung Gesundheitswandern: Helmut Heiser,

Gesundheitswanderführer, zertifiziert nach DWV, Walk Leader for Europe EWV, Natur- und Landschaftsführer (BANU),
Am Kornacker 11, 35041 Marburg/Lahn.

Telefon: 0176 577 154 02

 

Anmeldung erforderlich!


Mit jeder Gesundheitswanderung punkten Sie

Mit jeder Wanderung punkten Sie!

1. Jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer erhält den WANDER-FITNESS-PASS. Für jede Gesundheitswanderung gibt es eine Bestätigung für das Bonusprogramm ihrer/seiner Krankenkasse (für die Teilnahme an bestimmten Bewegungsmaßnahmen / Sport).

 

2. Weil Wandern so gesund ist, zählt jede Gesundheitswanderung, die von einem zertifizierten Gesundheitswanderführer des Deutschen Wanderverbandes durchgeführt wird, für das Deutsche Wanderabzeichen. Dieses belohnen zahlreiche gesetzliche Krankenversicherungen mit Bonuspunkten. Die Teilnahmegebühr am Gesundheitswanderkurs kann bei vielen Krankenkassen über das persönliche Gesundheitsbudget erstattet werden. Ist auch Ihre Kasse dabei?

 


„Gesundheitswanderführer/Innen (GWF) sind vom Deutschen Wanderverband (DWV) ausgebildete und autorisierte Wanderführerinnen und Wanderführer, die neben den Qualifikationen als WF gesundheits-relevante Inhalte zu Prävention und Gesundheitsförderung durch aktive Übungen, Wissensvermittlung und Verhaltensänderung im wanderspezifischen Umfeld (Setting) nachhaltig vermitteln. Dabei ist das Ziel der GWF nicht nur die Reduzierung von Bewegungsmangel sondern auch die Vermittlung eines positiven Körper-Geist-Seele-Erlebens, das beim und durch das Wandern erfahrbar gemacht wird und sich auf das Alltags-verhalten im Sinne eines positiven Aufbaus von Gesundheitsressourcen bemerkbar macht.“ GWF können per Definition WanderführerInnen des DWV und speziell dafür geschulte PhysiotherapeutInnen, als Expert/ -innen für Bewegung, Prävention und Gesundheitsförderung sein.“ (verabschiedet im projektbegleiten- den Beirat von Let´s go – jeder Schritt hält fit“, 2009).